art berlin 2018

David Nicholson

27. - 30. September 2018

Auf der art berlin 2018 zeigt die Galerie Michael Haas neue Werke von David Nicholson, Stand 3.C.2.

  • David Nicholson
    Chief Medicine CrowChief Medicine Crow
    2017
  • David Nicholson
    Butterfield’s LullabyButterfield’s Lullaby
    2016
  • David Nicholson
    Beauregard and the Battle FlagBeauregard and the Battle Flag
    2017
  • David Nicholson
    Portrait of a Slave Based on Wilson ChinnPortrait of a Slave Based on Wilson Chinn
    2018

Die zwischen 2016 und 2018 neu ent­standene Gemälde-Serie überlebensgroßer Porträts von fünf Ameri­kanern von David Nicholson zeigt einen General der Union Army, den General Beau­regard des konföderierten Heeres, den Lakota Häuptling Medicine Crow, einen afroamerikanischen Sklaven und einen spanischen Konquista­dor.

„Ich habe jede Figur als verdichtetes Porträt der Be­völke­rungen ausgewählt, die auf dem amerikanischen Konti­nent um ihre jeweilige Vorherrschaft kämpft. Amerikas Unfähigkeit, die Men­schen, die unter seiner Verfassung leben, zu versöhnen, verfolgt das Land bis heute.“- David Nicholson.

Nicholson wurde 1970 in Montreal geboren und lebt in Berlin.